Dienstag, 6. Oktober 2015

Frage an Pluspunkt: Stimmt es, dass beim ersten Mal alle durchfallen?


Die Antwort:



 
Lassen Sie sich keinen Bären aufbinden! Die konkreten Zahlen hier:



Die Begutachtungen werden nach bundeseinheitlichen Beurteilungskriterien durchgeführt. Im Jahr 2014 bekamen z.B. 55% der wegen einer Alkoholfahrt untersuchten Kraftfahrer die Fahrerlaubnis nach einer MPU mit positivem Gutachten zurück, und 11% nach dem Besuch eines Kurses zur Wiederherstellung der Fahreignung. Im Drogenbereich waren es 64%. und 7% nach einem Kurs zur Wiederherstellung der Fahreignung

 

Keine Kommentare: