Donnerstag, 18. Februar 2016

Wie ist das mit Punkten?


Wie ist das mit Punkten in Flensburg? Seit dem 1. Mai 2014 gilt das neue Fahreignungsbewertungssystem. Es ersetzt das bisherige Verkehrszentralregister ab. Es gibt jetzt nur noch 3 Punktekategorien. Einen Punkt gibt es für schwere Ordnungswidrigkeiten, 2 Punkte für besonders schwere Ordnungswidrigkeiten und Straftaten ohne Entzug der Fahrerlaubnis und drei Punkte für Straftaten mit Entzug der Fahrerlaubnis. Es gibt feste Tilgungsfristen. Die frühere Tilgungshemmung entfällt, d.h. dass ein neuer Verstoß nicht mehr dazu führt, dass ein bereits eingetragener Verstoß länger gespeichert bleibt. Es gibt drei Maßnahmenstufen und von 1-3 Punkten eine Vormerkung. Mit 4-5 Punkten sendet die Fahrerlaubnisbehörde auf der ersten Maßnahmenstufe eine Ermahnung, mit 6 bis 7 Punkten folgt eine Verwarnung und bei 8 oder mehr Punkten erfolgt der Entzug der Fahrerlaubnis. Neu ist das Fahreignungsseminar. Bei einem Punktestand von 1-5 kann ein Punkt abgebaut werden. Weitere Infos gibt es hier: www.tuev-sued.de/pluspunkt/fahreignungsseminar/punkteabbau

Keine Kommentare: