Donnerstag, 31. März 2016

Rückmeldungen...

Hallo.....,

Ich habe seit gestern den Führerschein wieder in der Tasche. Die MPU verlief ohne Probleme und habe dank Ihrer guten Vorbereitung alles positiv meistern können.

Also vielen Dank dafür!

Mit freundlichen Grüßen


Gekifft? Auto gefahren? MPU-Video von Jim Pansen


Hat schon Kultstatus, sehenswert, auch wenn es manchmal "hart" zur Sache geht....und die Realitäten nicht immer "korrekt" abbildet


https://www.youtube.com/watch?v=YtTat_1QFk0


Wer sich für die Fakten rund um die MPU und optimale Vorbereitung interessiert:
www.tuev-sued.de/pluspunkt

Mittwoch, 30. März 2016

Rückmeldungen, über die wir uns bei TÜV SÜD Pluspunkt freuen...


Sehr geehrter....,

 

erst einmal möchte ich mich bei Ihnen für Ihr Engagement bedanken. Sie hätten nicht mit mir diese Stunde hinsichtlich meiner Akte sprechen müssen, danke!

 

Auch möchte ich Ihnen Mitteilen, dass Sie für mich ein sehr Kompetenten Mensch in Ihrem Fachgebiet sind. Nicht nur, weil ich über Sie ein wenig Recherchiert habe, sondern weil ich Sie für jemand halte der seine Sache doch ernst nimmt und Oberflächlich gesehen (mag vielleicht lächerlich klingen, ist aber meine Meinung),  habe ich ein gleiches Ziel wie Sie - ein Stück weit den Strassenverkehr sicherer zu machen. Sie im Job und ich mit mir. Auch begleitet mich diese Verkehrsrelevante Geschichte, wie auch Sie seit sehr vielen Jahren!

 

Wie bei vermutlich sehr vielen "Probanten" ging es Anfangs auch bei mir, nur um der Behörde die Teilnahmebescheinigung aushändigen zu können. Dies hat sich jedoch drastisch geändert - ich fand Ihre Seminarabhaltung sehr Interessant und suchte nach Denkansätzen, wie ich sie selbst nicht so klar sah - dementsprechend liegt der Erfolg mit wenigen Worten Grosses zu bewegen.

 

Wenn ich es mir Leisten könnte, würde ich nur Ihre Beratung in Anspruch nehmen, denn ich schätze Ihre offene Art - zudem erhebliche Erfahrung in Ihrer langjährigen Tätigkeit als Gutachter.


.......

 

MPU - Portal der Bundesanstalt für Straßenwesen

Wertvolle MPU MPU-Informationen durch die Bundesanstalt für Straßenwesen
Hier finden Sie Antworten zu verschiedenen Fragen: 
Führerschein, MPU, Beratung, Sperrfrist sinnvoll nutzen, Qualitätssicherung MPU und Beratung, Alkohol, Drogen, Liste der MPU-Stellen u.a.


http://www.bast.de/mpu


Dienstag, 29. März 2016

Konsum der Kräutermischung „After Dark“ endet in Fahrradfahrverbot

Die Stadt Ludwigshafen hat einem Bürger zu Recht das Führen von Fahrzeugen (z.B. Mofa, Fahrrad) untersagt, weil er sich geweigert hat, nach dem Konsum der Kräutermischung „After Dark“ ein medizinisch-psychologisches Gutachten über seine Fahreignung beizubringen. Das hat die 3. Kammer des Verwaltungsgerichts Neustadt an der Weinstraße mit Beschluss vom 21. Januar 2016 entschieden.
Konsum der Kräutermischung „After Dark“ endet in Fahrradfahrverbot