Mittwoch, 11. Mai 2016

Vor welchem Ereignis warnten Zeitgenossen mit dem Hinweis, dass bei einer Reisegeschwindigkeit von 40 km/h ganz sicher mit Geistesverwirrung und anderen Schäden zu rechnen sei?



Vor der Benutzung der Eisenbahn auf der 6 km langen Strecke zwischen Nürnberg und Fürth, die am 7.Dezember 1835 eröffnet wurde?


Beim ersten Auto – Rennen in der englischen Grafschaft Kent, bei dem Höchstgeschwindigkeiten von 63 km/h erreicht wurden?




Bei der ersten Postkutschenfahrt durch Thurn und Taxis?





Es wurde gewarnt vor der Benutzung der Eisenbahn auf der 6 km langen Strecke zwischen Nürnberg und Fürth, die am 7.Dezember 1835 eröffnet wurde

Keine Kommentare: